Sterbegeldversicherung


Sterbegeldversicherung zur finanziellen Absicherung der Angehörigen

Sterbegeldversicherung

Ein Thema, das in unserer Gesellschaft gern verdrängt wird, ist der Bereich Sterben. Doch über kurz oder lang betrifft es jeden von uns, deswegen kann man auch ruhig darüber reden. Schon Ihren Angehörigen zuliebe sollten Sie hier mit einer Sterbegeldversicherung vorsorgen. Denn tritt der Ernstfall wirklich ein, sind Ihre Hinterbliebenen neben der Trauer und der Abwicklung von Formalitäten mit Kosten konfrontiert, die sie oft überfordern.


Leistungen der Sterbegeldversicherung


  • Keine Gesundheitsprüfung
  • individuelle Todesfallleistung bis 20.000 Euro
  • Bei Unfalltod Auszahlung der vollen Versicherungssumme
  • online Abschluss möglich

Sterbegeldversicherung


Sterbegeldversicherung

Stebegeldversicherung Checkliste für den Eintritt des Todesfalles


Ohne Gesundheitsprüfung
Weil Senior Care, die Sterbegeldversicherung der HanseMerkur, genau auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt wurde, wissen wir, dass Fragen zum Gesundheitszustand oft unangenehm und schwierig zu beantworten sind. Damit der Vertragsabschluss so unkompliziert wie möglich für Sie wird, wird auf die Gesundheitsprüfung verzichtet. Also noch ein Grund mehr für Sie, der HanseMerkur zu vertrauen.


Nach bereits 36 Monaten erhalten die Hinterbliebenen im Todesfall die vereinbarte Todesfallleistung. Wer die Leistung erhalten soll, bestimmen natürlich Sie.
Sollte bis zum 36. Monat der Ernstfall eintreten, erstatten wir die eingezahlten Beiträge zurück. Und sollten Sie durch einen Unfall versterben, wird die volle Summe bereits ab Beginn ausgezahlt.


Ab einem Eintrittsalter von 40 Jahren und einer Versicherungssumme ab 3.000 EUR können Sie mit der Sterbegeldversicherung Senior Care der HanseMerkur bereits optimal vorsorgen. Günstige Prämien, für Jeden.


Sterbegeld Sterbegeldversicherung